Museum Grünes Haus
Untermarkt 25 • 6600 Reutte • Österreich
Tel. +43 (5672) 72304 • Fax +43 (5672) 72305
E-Mail: info@museum-reutte.at
 
  Museumsverein Museum Aktivitäten Links Kontakt Warenkorb

30.11.2017
"Alte Außerferner Bauernhöfe" - Fotografien von Alfred Pohler

Seit vielen Jahren waren sie nicht mehr zu sehen und die Bildbände mit ihnen sind schon lange vergriffen. Die Rede ist von den Fotografien alter Bauernhöfe von Alfred Pohler. Vor mehr als 35 Jahren begann der damals schon als „Blumenkenner“, Fotograf und Autor vieler Bücher bekannte Elektroingenieur aus Pflach, sich leidenschaftlich mit den alten Bauernhöfen in den Alpen zu beschäftigen. 

Jahrzehnte lang durchstreifte er die Berge und Täler auf der Suche nach diesen alten,
zum Teil schon dem Verfall geweihten, Bauwerken. Diese hielt er dann in seiner unverwechselbaren Art der Fotografie fest. Daraus entstanden dann die über die Grenzen hinaus geschätzten Bildbände,
die in großen Auflagen dieses alpenländische Kulturgut ins Bewusstsein der Menschen brachte.
Der Museumsverein Reutte widmet ihm die heurige Winterausstellung im Museum im Grünen Haus.
Seit einiger Zeit wird das kostbare, viele tausende Dias umfassende Archiv von Alfred Pohler digitalisiert. Aus dieser Sammlung erstellte das Museumsteam unter Leitung von Ernst Hornstein eine Auswahl von Aufnahmen Außerferner Bauernhöfe. In großformatigen Digitaldrucken werden die Fotografien präsentiert und mit erklärenden Einführungstafeln, die aus den Texten von Alfred Pohler erstellt wurden, ergänzt. Mit dieser Ausstellung soll nicht nur der Fotograf und Forscher Alfred
Pohler dem Publikum in Erinnerung gerufen, sondern auch auf das Kulturgut der alten Bauerhöfe hingewiesen werden. Die Ausstellung wird am Donnerstag, den 30. November 2017 um 19.00 Uhr
im Museum im Grünen Haus eröffnet und ist dann bis zum 24. Februar zu den Öffnungszeiten des Museums zu besichtigen.

 




AGB | Versand



11.09.18
Vortrag über die Via Claudia Augusta und andere Römerstraßen
Nicht alle Wege führen nach Rom. Die Via Claudia Augusta ist die bekannteste Römerstraße nördlich der Alpen. Klaus Wankmiller wird bei seinem Vortrag um 19:00 Uhr im Museum im Grünen Haus in Reutte zeigen, wo die Straße verlief und wie sie sich in das übrige römische Straßennetz einfügte.
mehr »

 




Kommende Veranstaltungen:

02. August 2018, 19:00 Uhr
Vortrag "Die Via Claudia Augusta und Römerstraßen im Voralpenland" von Klaus Wankmiller

01. September 2018, 14:00 Uhr
Samstagskultur in die Wunderkammer Elbigenalp

08. September 2018, 14:00 Uhr
Samstagskultur entlang der Via Claudia Augusta

11. September 2018, 19:00 Uhr
Vortrag "Die Via Claudia Augusta und Römerstraßen im Voralpenland" von Klaus Wankmiller

16. September 2018
Ausstellungsfahrt nach Innsbruck zur Uni und ins Landesmuseum




 

© 2008 | Impressum