Museum Grünes Haus
Untermarkt 25 • 6600 Reutte • Österreich
Tel. +43 (5672) 72304 • Fax +43 (5672) 72305
E-Mail: info@museum-reutte.at
 
  Museumsverein Museum Aktivitäten Links Kontakt Warenkorb

22.04.2018
Ausstellungsfahrt am Sonntag 22.04.2018 zum Ötztaler Freilichtmuseum und Stift Stams


Der Museumsverein Reutte lädt zu einer gemeinsamen Ausstellungsfahrt in das
Ötztaler Freilichtmuseum und das Stift Stams ein.

Am Vormittag erwartet sie eine Führung durch das Freilichtmuseum.
Das Museum zeigt eine umfangreiche Dokumentation des Flachsanbaus und der Flachsverarbeitung bis hin zum fertigen Leinen. Am Lehnbach stehen darüber hinaus ein „Pluil“ und eine Schwinghütte – nur im Ötztal wurde der Flachs mittels wasserkraftbetriebener Maschinen bzw. Mühlen bearbeitet. Nach einer Mittagspause geht es weiter zum Stift Stams. Dort werden sie mit einer Führung das Stift und das neu eröffnete Stiftsmuseum besichtigen. Im Museum werden sie große Altäre und funkelnde Arbeiten aus Gold und Silber, kostbare Messgewänder, prachtvolle Möbel, Gemälde und Portraits lassen das ehemalige glanzvolle barocke Leben der Abtei sehen. Kuriosa wie der Astronomische Tisch (ca. 1425) entführen in die Welt vor der Kopernikanischen Wende, und die ehemalige Klosterapotheke (18.Jh) gewährt mit ihren kunstvoll bemalten Kästen, Gläsern und Apparaturen Einblicke in die medizinischen Heilkünste der Vergangenheit.

 


Vorläufiger Ablauf des Tagesprogrammes:

Abfahrt: 8.00 Uhr am Isserplatz Reutte

Vormittag: 10:00 Uhr Führung im Freilichtmuseum

Mittagessen

Nachmittag: 14:30 Uhr Besichtigung des Stiftes und des neuen Museums

Abreise: ca. 16.00 Uhr

Ankunft: ca. 18.00 Uhr

 

 

Kosten für den Tag: Kinder unter 6 Jahre frei, bis 14 Jahre € 20,-, bis 14 ohne Mitgliedschaft € 25,- Mitglieder € 40,-, Nicht-Mitglieder € 45,-

Anmeldeschluss ist der: 18.4.2018
Wir mitten zu bedenken, dass diesmal nur 20 Personen teilnehmen können!

Weitere Informationen unter Tel. 0043 (0) 5672 / 72 304 - 11 oder shop@museum-reutte

 




AGB | Versand



02.08.18
Vortrag über die Via Claudia Augusta und andere Römerstraßen
Nicht alle Wege führen nach Rom. Die Via Claudia Augusta ist die bekannteste Römerstraße nördlich der Alpen. Klaus Wankmiller wird bei seinem Vortrag um 19:00 Uhr im Museum im Grünen Haus in Reutte zeigen, wo die Straße verlief und wie sie sich in das übrige römische Straßennetz einfügte.
mehr »

 




Kommende Veranstaltungen:

28. Juni 2018, 19:00 Uhr
Ausstellungseröffnung "Entdeckt! - Archäologie im Außerfern"

05. Juli 2018, 19:00 Uhr
Vortrag "Frühzeitliche Funde im Außerfern" von Margarethe Kirchmayr

02. August 2018, 19:00 Uhr
Vortrag "Die Via Claudia Augusta und Römerstraßen im Voralpenland" von Klaus Wankmiller

08. September 2018, 14:00 Uhr
Samstagskultur entlang der Via Claudia Augusta

16. September 2018
Ausstellungsfahrt nach Innsbruck zur Uni und ins Landesmuseum




 

© 2008 | Impressum